Fachbereich wählen
Unsere Angebote für Sie
Filter

ANSPRECHPARTNERIN


Frau Uta Lichtenstein

Produktentwicklung & Weiterbildung

Telefon: 0351 4445-758
Telefax: 0351 4445-754
E-Mail: u.lichtenstein@sbgdd.de

 

 

ANGEBOT: Betreiberqualifikation - Anlagensicherheit von Biogasanlagen (ANMELDEFORMULAR S.U.)

290,00 € inkl. Prüfungsgebühr, Seminarunterlagen und Verpflegung

Unsere zweitägige "Betreiberqualifikation - Anlagensicherheit von Biogasanlagen" nach dem bundesweiten Konzept des Schulungsverbundes Biogas berücksichtigt u.a. die Anforderungen der TRGS 529 und richtet besonderes Augenmerk auf den sicheren Betrieb von Biogasanlagen. Die Dozenten gehen insbesondere auf die aktuellen Vorschriften in den Bereichen rechtlicher Rahmen, Sicherheit sowie Dokumentation ein.

Bitte Anmeldung über Onlineanmeldeformular (s.u.) bis jeweils ein Tag vor Kursbeginn.

Den Teilnehmenden werden der Kenntniserwerb und der Kenntnisnachweis (Multiple‑Choice‑Test) mit einem Zertifikat des Schulungsverbundes Biogas bestätigt.

Seminarinhalte:

1. Tag:

  • Rechtlicher Rahmen des Anlagenbau und Anlagenbetriebs
  • Genehmigungsrecht und wasserwirtschaftliche Anforderungen
  • Gefährdungsbeurteilung

Explosionsschutz, Ex-Schutz-Dokument, Brandschutz, Umgang mit Fremdfirmen, Sicherheitstechnik, Arbeitsmedizinische Vorsorge, Hygiene

  • Dokumentation

Allgemeine Dokumentationspflichten für Hersteller/Inverkehrbringer und Betreiber (Unternehmer) z.B. Genehmigungs- und Wasserrecht, BetriebssicherheitsV, GefahrstoffV, TRBS 1203, Maschinenrichtlinie, CE-Konformität, Betriebsanleitungen, Abnahmeprotokolle, StörfallV, Checkliste A-003 des FVB, etc.

2. Tag:

  • Gefährdungsbeurteilung

Teilbereich Eigenschaften Biogas, Gefährdungen, Umgang mit Prozess und Hilfsstoffen, Schutzmaßnahmen, Gefährdungsbeurteilung  Explosionsschutz/Brandschutz

  • Prüfpflichten des Anlagenbetreibers

Sonstige Prüf-Pflichten: z.B. wasserrechtliche Prüfpflichten, UVV, DGUV Vorschrift 3, Blitzschutz   

  • Schadensmanagement in der Biogaspraxis

Schadensmanagement/Havariemanagement in der Praxis: Rechte u. Pflichten des Betreibers, Hinweise zu Versicherungen, Öffentlichkeitsarbeit

  • Sicherheitsrelevante Überwachung und Instandhaltung

Sicherheitsrelevanter Kontroll- und Wartungsumfang (z.B. Fermenterreinigung), Funktionsprüfungen an BGA und Komponenten (z.B.Kalibration etc.)

  • Best-practice-Beispiele

Vorstellung von beispielhaften Anlagen und Sicherheitskonzepten

  • Prüfung: Multiple-Choice-Test
Aktuelle Schulungstermine

14./15.12.2016

24./25.01.2017

01./02.03.2017

14./15.03.2017

29./30.03.2017

13./14.06.2017

Mehr auch unter: Schulungsverbund Biogas

Inhaltlicher Fokus der Betreiberqualifikation
  • Gefahrstoffrecht unter Berücksichtigung der TRGS 529
  • Genehmigungsrecht und wasserwirtschaftliche Anforderungen
  • Gefährdungsbeurteilung gem. § 3 BetrSichV und § 6 GefStoffV
  • Explosions- und Brandschutz
  • Arbeitsschutz
  • Gesundheitsschutz
  • Prüf- und Dokumentationspflichten

Ziel ist die einheitliche Aus- und Weiterbildung von Biogasanlagenbetreibern und deren Personal, um den Sicherheitsstandard auf Biogasanlagen zu verbessern.

Link Schulungsverbund

BUCHUNG - BITTE TERMIN AUSWÄHLEN

Termin auswählen*
Teilnehmeranschrift
abweichende Rechnungsanschrift
Ich bin interessiert an Informationen zu(r):
Rechnung an:*
Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

Nach Zusendung der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung und anschließend Ihre Rechnung.
Mit der Zahlung Ihrer Kursgebühr ist die Buchung verbindlich

Wie hilfreich waren die Informationen dieser Seite?

0/5 Sterne (0 Stimmen)