Fachbereich wählen
Unsere Angebote für Sie
Filter

Fremdsprachliche Sicherheit im Beruf: Technical English

Azubi-Start-Tage

Ansprechpartnerin


Frau Uta Lichtenstein

Bereich naturwissenschaftliche und umwelttechnische berufliche
Bildung

Tel.:0351 4445-758
Mail:u.lichtenstein@sbgdd.de

Kurzbeschreibung

Die Vermittlung von Zusatzqualifikationen dient der Weiterentwicklung beruflicher Kompetenzen. Dadurch werden branchenspezifische Kompetenzen erworben, welche die berufliche Handlungsfähigkeit steigern.

Die Sprache der globalisierten Wirtschaft ist Englisch. Immer häufiger erweitern Unternehmen ihre Geschäftsfelder in der ganzen Welt und selbst ausschließlich in Deutschland tätige Unternehmen kommen an Fremdsprachen nicht vorbei: der berufliche Alltag wird immer internationaler. Oft gibt es Zulieferer im Ausland, fast immer muss man die internationale Forschung und Entwicklung verfolgen. Ganz besonders die rasant voranschreitenden Entwicklungen in technischen Berufen können heute ohne gutes Englisch nicht mehr kommuniziert werden.

Gerätebeschreibungen, Handbücher, Betriebsanleitungen erscheinen immer häufiger nur noch in englischer Sprache. Die Teilnehmer an diesem Kurs üben systematisch das verstehende Lesen solcher Texte und erwerben den Wortschatz, der für die Beschreibung von Laborausstattungen notwendig ist. Der Ausbau des aktiven Wortschatzes erfolgt an Hand von authentischen Fallbeispielen.

Ihr Nutzen

Fremdsprachliche Sicherheit im Beruf: Technical English:

  • Teilnehmer erhalten eine umfangreiche Einführung in technisches Vokabular in englischer Sprache.
  • Der Schwerpunkt liegt dabei auf der Beschreibung von Systemen und Prozessabläufen sowie der Darstellung betrieblicher Operationen.
  • Teilnehmer werden befähigt, die technischen Prozesse in ihrer konkreten Arbeitsumgebung ausführlich in der English darszustellen.
  • Teilnehmer können ihre Tätigkeit am Arbeitsplatz in Englisch selbst beschreiben sowie Anweisung geben und verstehen.
  • Teilnehmer gewinnen Selbstvertrauen in der aktiven Anwendung der Fremdsprache im beruflichen Umfeld und in der Betreuung von Gästen oder im Laboralltag.

Inhalt:

  • Gegenstände, Substanzen, Maschinen, Werkzeuge -ihre Funktionen und Eigenschaften
  • Darstellen von Systemen
  • Laborausstattung – Einführung in das entsprechende Fachvokabular
  • Beschreibung von Prozessabläufen, Beschreiben von Tätigkeiten im Labor
  • Anweisungen in der Fremdsprache formulieren
  • Verstehendes Lesen – Strategien und Techniken, Anweisungen aus Betriebsanleitungen verstehen

Gern können Sie uns vorher Fragen und Themen aus Ihrer beruflichen Praxis mitteilen. Wir freuen uns auf einen anregenden Erfahrungsaustausch.

Dauer

5 Kurstage
40 Stunden

Max.: 8-12 Teilnehmer

Kursnummer: 1101

Kosten

489,00 € Teilnahmegebühr (mögliche Förderung von max. 200€ durch Sächsische Aufbaubank, auf Wunsch stellt SBG Antrag)

Termine

Nächster Termin:
folgt

Veranstaltungsort

Wie hilfreich waren die Informationen dieser Seite?

0/5 Sterne (0 Stimmen)