Fachbereich wählen
Unsere Angebote für Sie
Filter

Düfte und Aromen: ein sinnliches Erlebnis

Projekt Düfte und Aromen
Foto: SBG

Informationen

geeignet für:
ab 9. Klasse,
max. 26 Personen

Dauer:
5 Stunden

Preis:
7 Euro pro Person

Beschreibung

In diesem Projekttag bekommen die Schülerinnen und Schüler einen Einblick in das Thema Duft- und Aromastoffe. Sie erhalten die Chance, sich mit dem Thema Duft- und Aromastoffe parallel auf verschiedenen Ebenen auseinander zu setzen, wobei ein thematischer Besuch der Dauerausstellung des Deutschen Hygiene-Museums den Labortag abrundet.

Inhalt

Die Schüler erhalten u. a. die Möglichkeit, mit Hilfe einer Soxhletapparatur selbst Duftstoffe zu isolieren, verschiedene Extraktionsmethoden auszuprobieren und Duftstoffe zu chromatografieren.

Dabei soll ein Interesse für die Vielfalt von Duft- und Aromastoffen geweckt und eine Sensibilisierung für deren Vorkommen im Alltag erreicht werden, wobei auch selbst hergestellte Duftseifen dies den Schülern verdeutlicht.

Das Thema Duft- und Aromastoffe spielt in den verschiedenen Themenräumen der Dauerausstellung des Deutschen Hygiene-Museums eine präsente Rolle. Das Gläserne Labor bietet durch seine experimentelle Herangehensweise die Möglichkeit, den Projekttag greifbarer und erlebbarer zu machen.

Galerie
Lehrplanbezug Sachsen

Chemie Klasse 9

  • Oberschule LB 1

Chemie Klasse 10

  • Oberschule LB 4
  • Gymnasium LB 1, WPF 1 und 3

Chemie Klasse 11

  • Gymnasium LB 3, LK WPF 2

Deutsch

  • Gymnasium WPF 2
Material für den Unterricht

Ansprechpartnerin inhaltliche Fragen

Frau Babett Tauber

Leiterin Gläsernes Labor
im Deutschen Hygiene-Museum
Lingnerplatz 1
01069 Dresden

Telefon:0351 215 278 44
Telefax: 0351 215 288 61
E-Mail:b.tauber@sbgdd.de

Buchung


Online-Buchung

Wie hilfreich waren die Informationen dieser Seite?

0/5 Sterne (0 Stimmen)