Fachbereich wählen
Unsere Angebote für Sie
Filter

Englisch für die Arbeit im Labor

Ansprechpartnerin


Frau Uta Lichtenstein

Bereich naturwissenschaftliche und umwelttechnische berufliche
Bildung

Tel.:0351 4445-758
Mail:u.lichtenstein@sbgdd.de

Kurzbeschreibung

Gerätebeschreibungen, Handbücher, Betriebsanleitungen erscheinen immer häufiger nur noch in englischer Sprache. Die Teilnehmer an diesem Kurs üben systematisch das verstehende Lesen solcher Texte und erwerben den Wortschatz, der für die Beschreibung von Laborausstattungen notwendig ist.

Sie können ihre Arbeit im Labor in der Fremdsprache selbst beschreiben, sowie Anweisungen geben und verstehen. Sie gewinnen Selbstvertrauen in der aktiven Anwendung der Fremdsprache in ihrem beruflichen Umfeld, bei der Betreuung von Gästen oder im Laboralltag. Der Ausbau des aktiven Wortschatzes erfolgt an Hand von authentischen Fallbeispielen.

Individuelle Vorkenntnisse werden im Kursniveau von der Dozentin berücksichtigt. Gern können Sie uns vorher Fragen und Probleme aus Ihrer beruflichen Praxis mitteilen. Wir freuen uns auf einen anregenden Erfahrungsaustausch.

Inhalte

Allgemeine Laborpraxis in englischer Sprache

  • Laborausstattung – Einführung in das entsprechende Fachvokabular
  • Beschreiben von Tätigkeiten im Labor
  • Anweisungen in der Fremdsprache formulieren
  • Praktische Anwendung im Kontext der Laborarbeit
  • Verstehendes Lesen – Strategien und Techniken
  • Anweisungen aus Betriebsanleitungen verstehen

Betreuung von Gästen

  • Firmen-und Produktpräsentationen selbst durchführen
  • üben von Standardgeschäftssituationen
Ihre Dozentin

Dr. Silvia Scheinert studierte Verfahrenschemie in Rostock und Dresden sowie Pädagogik für Englisch und Deutsch als Fremdsprache und arbeitete am Lehrstuhl für Kraftwerkschemie der TU Dresden. Sie ist als Fachübersetzerin, Dolmetscherin, freie Dozentin und Sprachtrainerin für Unternehmen, freie und staatliche Akademien, Hochschulen und öffentliche Einrichtungen tätig und ist Mitglied des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ).

Sie promovierte zum Thema Korrosionsschutz in Kernreaktorkreisläufen und absolvierte ein postgraduales Studium als Fachübersetzerin für Chemie und Naturwissenschaften. Sie erwarb das Diplom in Pädagogik für Englisch als Fremdsprache am College of Preceptors, Epping, Essex (GB) sowie das Further Certificate for Teachers of Business English an der Londoner Handelskammer.

Schwerpunkte ihrer gegenwärtigen Tätigkeit als Sprachdozentin und Trainerin für Fachsprache und Kommunikation sind die Fachsprachen Wirtschaftsenglisch, Chemie, Labor‐ und Verfahrenstechnik sowie Kommunikations- und Präsentationstraining.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an technische und wissenschaftliche Mitarbeiter/ innen in Laborberufen, welche ihre Kenntnisse im verstehenden Lesen verbessern und den fachspezifischen Wortschatz erweitern wollen.

Ihre individuellen Vorkenntnisse und Interessen werden bei der Gruppenzusammenstellung und dem Kursniveau durch die Dozentin berücksichtigt.

Abschluss

Sie erhalten ein Teilnahmezertifikat der SBG Dresden mbH.

Dauer

2,5 Kurstage

1. Tag von 14:00 — 17:30 Uhr (4 UE)
2. Tag von 9:00 — 16:00 Uhr (8 UE)
3. Tag von 9:00 — 16:00 Uhr (8 UE)

Termin

05.02.-07.02.2018

Kosten

393,00 € Teilnahmegebühr

Veranstaltungsort

Weitere Informationen & Anfrage

Termin auswählen*
Teilnehmeranschrift
abweichende Rechnungsanschrift
Ich bin interessiert an Informationen zu(r):
Rechnung an:*
Bitte rechnen Sie 2 plus 1.

Nach Zusendung der Anmeldung erhalten Sie umgehend eine Eingangsbestätigung und anschließend Ihre Rechnung.
Mit der Zahlung Ihrer Kursgebühr ist die Buchung verbindlich

Nächster Termin

5. bis 7. Februar 2018