Fachbereich wählen
Unsere Angebote für Sie
Filter

Modulare Qualifikation für Maler und Lackierer m/w

Modulare Qualifikation
Modulare Qualifikation

Ansprechpartnerin


Frau Margit Walther

Bereich Malerhandwerk

Tel.: 0351 4445-652
Fax: 0351 4445-641
E-Mail: m.walther@sbgdd.de

Modulare Qualifikation

Beginn: Individuell (nach Absprache)

Der Teilnehmer erwirbt durch die modulare Qualifikation in Teilbereichen des Berufsbildes Maler und Lackierer berufliche Kompetenz und verbessert damit seine Beschäftigungsfähigkeit. Unter Berücksichtigung der persönlichen Voraussetzungen und der aktuellen Arbeitsmarktanforderungen wird ein auf den Bedarf des Teilnehmers zugeschnittenes modulares Programm konzipiert.

Inhalte

12 Module

  • Auftragsvorbereitung
  • Untergrundbehandlungen
  • Beschichtungsaufbau
  • Tapezierarbeiten
  • Dekorative Gestaltungen - Grundlagen
  • Dekorative Gestaltungen - Malerei & Imitation
  • Dekorative Gestaltungen - Dekorationstechniken
  • Dekorative Gestaltungen - Glätttechnik (Spachteltechnik)
  • Schutz- und Spezialbeschichtungen - Korrosions- und Betonschutz
  • Schutz- und Spezialbeschichtungen - Holzschutz (Holz und Holzwerkstoffe)
  • Schutz- und Spezialbeschichtungen - Brandschutz (Holz und Metall)
  • Schutz- und Spezialbeschichtungen - Bodenbeschichtung
Dauer

  • 12 Module / 1 - 7 Monate (je nach Bedarf des Teilnehmers)
Termine

Individueller Einstieg - Vereinbaren Sie Ihren persönlichen Start.

Kompetenzen
  • Anstreichen
  • Bausanierung
  • Fassadeninstandhaltung
  • Fassadenrenovierung
  • Innenanstrich
  • Konservieren hist. Objekte
  • Lackieren
  • Malen
  • Restaurierungsarbeiten
  • Untergrundbehandeln
Voraussetzungen
  • Malerhelfer, Bauten- und Objektbeschichter, Maler / Lackierer (Berufsrückkehrer)
  • Beschäftigte mit langjähriger Erfahrung im Maler- und Lackiererhandwerk, die sich auf bestimmte kreative Aufgaben vorbereiten
Förderung

Förderung mit Bildungsgutschein über die Agentur für Arbeit möglich!

Weitere Informationen & Anfrage

Modulare Qualifikation für Maler und Lackierer (m/w)

Bitte addieren Sie 1 und 2.

Wie hilfreich waren die Informationen dieser Seite?

0/5 Sterne (0 Stimmen)