Adventsausstellung 2014 im Palais Großer Garten Dresden

01. Dezember 2014

Auch in diesem Jahr befassten sich die Schüler und Teilnehmer aller unserer Maßnahmen am Dresdner Institut für Floristik schon Wochen vor dem Ausstellungsbeginn mit dem Thema Naturgeflüster. Sie entwarfen Ideen zu einzelnen Werkstücken und setzten diese unter Anleitung des Ausbilderteams in die Realität um. Ob Kränze, Gestecke, Sträuße, Raum- bzw. Tischschmuck oder auch freie Formen: die Gestaltungsregeln mussten beherrscht und konsequent umgesetzt werden. Dabei wurden gängige oder auch neue Techniken geübt und gefestigt.

Unsere Teilnehmer waren auch in diesem Jahr wieder mit Engagement und großem Ideenreichtum dabei. Unsere noch ganz „neuen“ Floristmeister zeigten ihr Können und ihre Kreativität und bereicherten als "Alte Meister" die Adventsausstellung zur Weihnachtszeit. Die Meisterschüler, die ihre Prüfungen 2015 ablegen, erarbeiteten jeder ein weihnachtliches Werkstück.

Auch die kleinsten Besucher werden in diesem Jahr wieder eine Kinder-Weihnachts-Ecke bestaunen können.

Die Ausstellung ist noch bis zum 7. Dezember für interessierte Besucher geöffnet.

Zurück