Stilkundefahrt in die schöne Toskana

21. April 2015

3 Tage Gartenkunst und Stilkunde-Eindrücke aus Pisa, Impruneta, Lucca und Florenz.

Bei herrlichem frühsommerlichen Wetter und guten 16 bis 20 km Fußmarsch pro Tag erkundeten wir geschichtsträchtige Gebäude, riesige Gärten, alte Basiliken und prächtige Dome und Kathedralen. Unsere Reise führte uns durch Gartenanlagen und Baustile des Byzantinismus, der Romanik, Gotik, der Renaissance und des Barock. Wir besuchten Wirkungsstätten verschiedenster Baumeister der Zeit. Unter anderem die des Michelangelo, Brunelleschi und auch der Medici.

Wir freuen uns schon jetzt auf die nächste Fahrt, die im April 2017 stattfinden wird.

Bei Interesse kontaktieren Sie uns per Mail unter m.walther@sbgdd.de oder rufen Sie uns an (0351 4445-650).

Zurück