Fachbereich wählen
Unsere Angebote für Sie
Filter

Kick-off: Technical English on the job

Ansprechpartnerin


Frau Uta Lichtenstein

Bereich naturwissenschaftliche und umwelttechnische berufliche
Bildung

Tel.:0351 4445-758
Mail:u.lichtenstein@sbgdd.de

Kurzbeschreibung

Fachsprachentraining, das sich lohnt. Fremdsprachliche Sicherheit im Beruf mit individuellen Sprachkursen an der SBG.

Gute Englischkenntnisse sind heute unverzichtbar. Im beruflichen Alltag gewinnen internationale Verbindungen in allen Unternehmen immer mehr an Bedeutung. Gehören englischsprachige Fachliteratur, internationale Präsentationen und Verhandlungen sowie Gerätebeschreibungen und Handbücher auch zu Ihrem Arbeitsalltag?

Mit den Fachsprachenkursen Englisch legen wir ein Fortbildungskonzept vor, mit dem Sie systematisch und kontinuierlich Ihren aktiven Wortschatz entsprechend Ihren individuellen Vorkenntnissen ausbauen können. Wenn Sie unsere neuen Fachsprachenkurse Englisch persönlich kennenlernen möchten, gibt es im Juni Gelegenheit dazu.

Wir laden Sie ganz herzlich zur kostenfreien Auftaktveranstaltung
am 12. Juni 2018 von 15:00 bis 16:30 Uhr
in unsere denkmalgeschützte Gründerzeitvilla
auf der Händelallee 1 in Dresden ein.

Es erwartet Sie ein informativer und kulinarischer Nachmittag mit Blick auf die Dresdner Elbschlösser.

 

Inhalte des Impulsvortrags:

Opener

  • Video ‘English Mania‘
  • Statistiken zum Spracherwerb – global | En | Dt
  • En als lingua franca mit Referenz zu Sprachgebrauch in Unternehmen

Hauptteil

  • typische Sprechsituationen im Labor / Arbeitsumfeld
  • Was wird gebraucht?
    • Lab equipment
    • specialist vocab
    • describing processes
    • reading a manual
    • giving instructions
  • mit Beispielen aus Unterrichtspraxis HZDR / Julius Kühn
  • Erläutern der Methodik

Close

  • Zitate zum ‘Wunder Sprache‘ – Beleg zur Notwendigkeit des Spracherwerbs und den sich daraus ergebenden Vorteilen bzw. Gewinn
  • Marketing: What is your benefit?

 

Ihre Dozentin

Dr. Silvia Scheinert studierte Verfahrenschemie in Rostock und Dresden sowie Pädagogik für Englisch und Deutsch als Fremdsprache und arbeitete am Lehrstuhl für Kraftwerkschemie der TU Dresden. Sie ist als Fachübersetzerin, Dolmetscherin, freie Dozentin und Sprachtrainerin für Unternehmen, freie und staatliche Akademien, Hochschulen und öffentliche Einrichtungen tätig und ist Mitglied des Bundesverbandes der Dolmetscher und Übersetzer (BDÜ).

Sie promovierte zum Thema Korrosionsschutz in Kernreaktorkreisläufen und absolvierte ein postgraduales Studium als Fachübersetzerin für Chemie und Naturwissenschaften. Sie erwarb das Diplom in Pädagogik für Englisch als Fremdsprache am College of Preceptors, Epping, Essex (GB) sowie das Further Certificate for Teachers of Business English an der Londoner Handelskammer.

Schwerpunkte ihrer gegenwärtigen Tätigkeit als Sprachdozentin und Trainerin für Fachsprache und Kommunikation sind die Fachsprachen Wirtschaftsenglisch, Chemie, Labor‐ und Verfahrenstechnik sowie Kommunikations- und Präsentationstraining.

Weitere Informationen & Anfrage

Termin auswählen*
Teilnehmeranschrift
Bitte addieren Sie 4 und 6.